Home 2017-01-19T15:05:31+00:00
202.2018

Kletteration der JUPO Hessen

02. 02. 2018|0 Comments

am 02.12.2017 haben wir zu einer gemeinsamen Kletteraktion mit dem JDAV Hessen in die DAV Kletterhalle der Sektion Frankfurt am Main eingeladen.

Die Vorsitzende der JDAV Hessen, Josefa Schindler, begrüßte uns sehr herzlich und freute sich auf den gemeinsamen Tag mit den Teilnehmern der JUPO Hessen.

Nach einem kleinen Plausch und einem groben Überblick, wie wir den Tag gestalten werden, ging es direkt in die Kletterhalle und an die Wand.

Unter Anweisung der JDAV Gruppenleitern, wurde den Teilnehmer gezeigt, wie man richtig sichert und auf was es beim Klettern ankommt.

Wir wechselten regelmäßig die Positionen, sodass jeder Teilnehmer mal an der Wand hing und mal den Kletterer sicherte.

2701.2018

Wien und Bratislava erwarten euch – für das Europaseminar vom 23. – 27. April 2018 sind noch wenige Plätze frei

27. 01. 2018|0 Comments

Begleitet uns in die „Twin Cities“ Wien und Bratislava und lasst Euch von dem ganz besonderen Scharm in den Bann ziehen.

Mit dem Blick hinter die Kulissen bekommt ihr einen lebendigen und facettenreichen Eindruck über die beiden pulsierenden Metropolen. In spannenden Stadtexkursionen erfahrt ihr viel über die ganz eigene Entwicklung und die Zukunft der beiden Hauptstädte. Mit den Gesprächen in der Deutschen Botschaft und der UNO – City wollen wir euch die ganz besondere Bedeutung des politischen Standorts im europäischen Zentrum vermitteln.

Ausgangspunkt für unsere ganz eigenen Erkundungen ist die Metropole Wien. Für einen Tagesausflug begeben wir uns zu Wasser und fahren mit dem Katamaran in die slowakische Hauptstadt Bratislava.

Wir freuen uns auf Euer Anmeldung und die gemeinsame Zeit in den Städten voller Einzigartigkeit und Lebensfreude.

2001.2018

dbb Bundesgewerkschaftstag in Berlin

20. 01. 2018|0 Comments

Mit über 1,3 Millionen Mitgliedern ist der dbb die große deutsche Interessenvertretung für Beamte und Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst und im privaten Dienstleistungssektor. Alle fünf Jahre tritt der Gewerkschaftstag – das höchste Gremium des dbb – zusammen, um vor allem die Grundsätze für die berufspolitische Arbeit festzulegen. Dieses große Ereignis fand vom 19. bis 21. November 2017 in Berlin statt. Inmitten der über 630 stimmberechtigen Delegierten und bis zu 670 Gastdelegierten und Gästen waren auch die Vorsitzende der dbb jugend hessen Julika Lückel mit ihrem Stellvertreter Patrick Keller mit Stimmrecht ausgestattet.

Neben den richtungsweisenden Anträgen für die neugewählte Bundesleitung stimmte der Gewerkschaftstag auch über Satzungsänderungsanträge ab. Von besonderer Bedeutung für die Jugend war hier der Änderungsantrag S5. Unter dem Hashtag #givemes5 machte die Bundesjugendleitung im Vorfeld Werbung für diesen zukunftsträchtigen Antrag. Inhalt ist, dass die dbb jugend eine beratende Stimme in der Bundesleitung bekommt. Im Gegensatz zu der hessischen dbb Landesleitung ist der Jugend dieses Recht auf Bundesebene bislang nicht zugesprochen worden. Nachdem die Vorsitzende der Bundesjugendleitung Karoline Herrmann noch einmal am Rednerpult in einem leidenschaftlichen Vortrag den Delegierten des Gewerkschaftstages verdeutlichte, warum eine stärkere Partizipation der Jugend so wichtig ist, kam es zur geheimen Abstimmung. Und siehe da: Der Antrag […]

1701.2018

Deutschland hat gewählt – Was nun?

17. 01. 2018|0 Comments

Unter diesem Motto fand vom 7. bis zum 9. Januar die dbb Jahrestagung in Köln statt und die dbbj hessen wurde durch Philipp Mierzwa vertreten.

In verschiedenen Fachvorträgen und Diskussionen zu den Themen Digitalisierung, Personalmangel im öffentlichen Dienst und der Bürgerversicherung wurde die Bedeutung einer funktionierenden Verwaltung in Deutschland immer wieder herausgestellt und die Arbeit der im öffentlichen Dienst Beschäftigten vielfach gelobt.

Highlight der Tagung war eine von Dunja Hayali moderierte und vielbeachtete Podiumsdiskussion mit Christian Lindner und Boris Palmer in der der Abbruch der Sondierungsgespräche und die Schwierigkeiten der aktuellen Regierungsbildung im Vordergrund standen.

Die dbbj hessen nutzte die Gelegenheit auf der Jahrestagung sich nicht nur in der Jugend weiter zu vernetzen und viele gute Gespräche mit Jung und Nichtmehrsojung zu führen. Die Jahrestagung des dbb war ein gelungener und beeindruckender Auftakt für das Gewerkschaftsjahr 2018 und wir freuen uns auf die kommenden Herausforderungen.

1701.2018

GDL Ortsgruppe Bebra: Lokomotivführer werden händeringend gesucht

17. 01. 2018|0 Comments

Der Vorstand der Ortsgruppe Bebra der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer setzt sich kritisch mit der Situation bei Hessischer Landesbahn (HLB) und cantus Verkehrsgesellschaft in der Zeit zwischen Weihnachten und den ersten Tagen des neuen Jahres auseinander.

Patrick Rehn, Mitglied der Ortsgruppe Bebra hierzu: „In den vergangenen Jahren hat sich die Situation auf dem Stellenmarkt bei den Lokomotivführern drastisch verschärft, so dass dieses Problem mittlerweile auch außerhalb der Ballungsräume angekommen ist.“

In den Regionen München, Stuttgart, Frankfurt und anderen kämpfen die verschiedenen Eisenbahnunternehmen seit Jahren mit sinkenden Bewerber- und Einstellungszahlen, denen jedoch immer größere Abgänge durch Versetzungswünsche, Rente oder Pensionierung gegenüberstehen. Um den Betrieb ansatzweise am Laufen zu halten greifen die Unternehmen dabei zu ungewöhnlichen Mitteln. Rehn: „Vor einigen Jahren hatten wir bei der S-Bahn Frankfurt die Situation, dass an den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr der Samstagsfahrplan gefahren wurde, so dass zahlreiche Züge nicht oder mitunter mit weniger Wagen fuhren. Hinzu kommen finanzielle Anreize für den vorübergehenden Verzicht auf freie Tage von teils einigen hundert Euro pro geleistete Schicht.“ […]

1601.2018

hjr-Vollversammlung wählt neuen Vorstand

16. 01. 2018|0 Comments

Am 18.11.2017 hat die Vollversammlung des Hessischen Jugendrings (hjr) einen neuen Vorstand gewählt. Für die Vertretung der Interessen der dbb jugend hessen waren Manuel und Patrick mit dabei. In den kommenden zwei Jahren leitet erneut Mario Machalett (Sportjugend Hessen) die Geschicke des Hessischen Jugendrings. Er wird hierbei von den Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstands bestehend aus Constanze Coridaß (Bund der Deutschen Katholischen Jugend – BDKJ), Eltje Reiners (Landesverband der Evangelischen Jugend in Hessen), Jan Schmitz (SJD – Die Falken Landesverband Hessen) und Fabian Wagner (DGB-Jugend Hessen) unterstützt.

Neben den Wahlen wurden zu den Themen Jugendverbände gegen Menschenfeindlichkeit und für Demokratie, Soziale Teilhabe für junge Geflüchtete in Hessen, sowie Für eine kinder- und jugendgerechte Verfassung konstruktive Diskussionen und wegweisende Beschlüsse gefasst. Darüber hinaus hat die Vollversammlung Jugendpolitische Forderungen des Hessischen Jugendrings zur Landtagswahl verabschiedet.

601.2018

Season Opening 2018

06. 01. 2018|0 Comments

Sportlich, mutig und verantwortungsbewusst!

Drei Schlagworte, die sich die hessische Beamtenbundjugend für das Jahr 2018 auf die Fahne geschrieben hat. Und um das auch vorzuleben, haben wir uns dieses Jahr für das alljährliche Season Opening etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Am 24.02.2018 wollen wir uns gemeinsam mit der Jugend des Deutschen Alpenvereins Hessen an den mittelhessischen Kunstgebirgszügen versuchen und unseren Schneid unter Beweis stellen.

Aber keine Angst, Ihr seid nicht alleine. Beim Klettern kommt es auf Gemeinschaft und Vertrauen an. Wir geben uns gegenseitig Tipps, sichern unsere Kletterpartner und passen gegenseitig aufeinander auf. Jeder klettert so hoch er möchte, und wer nicht mehr kann, lässt sich einfach mal hängen und genießt die Aussicht.

Selbstverständlich werden wir die tollkühnen Seilschaften ausreichend und lecker versorgen.
Na, Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Euch und Eure Arbeitskollegen und Freunde. Bei uns ist jeder herzlich willkommen.

Weitere Informationen findet Ihr unter der Rubrik Schulungen und Aktionen.

601.2018

Nachwahl in die GDL-Bezirksjugendleitung

06. 01. 2018|0 Comments

In seiner Sitzung am 8. Dezember 2017 hat der GDL Bezirksjugendausschuss Hessen-Thüringen-Mittelrhein (HTM) für die Bezirksjugendleitung nachgewählt. Dies war notwendig geworden, da die stellvertretende Bezirksjugendleiterin Marina Wagner von ihrem Amt zurückgetreten war.

Neu in die Bezirksjugendleitung gewählt wurde, die Ortjugendleiterin von Kassel und nun stellvertretende Bezirksjugendleiterin Jennifer Schein. Sie kommt, wie ihre Vorgängerin, aus dem Zugbegleitdienst bei DB Fernverkehr. Die Bezirksjugend HTM bedankt sich bei Marina Wagner für ihr großes Engagement und wünscht Kollegin Schein viel Erfolg im neuen Amt. […]

401.2018

Das Geheimnis ist gelüftet – dbb jugend hessen präsentiert neues Jahresprogramm 2018

04. 01. 2018|0 Comments

Mit dem diesjährigen Jahresprogramm bietet die dbb jugend hessen wieder eine breite Palette an spannenden Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an unterschiedlichen Orten im In- und Ausland.  Bewährtes und ganz neue Ideen haben wir in die Ausschreibung mitaufgenommen und viele Eurer Anregungen und Wünsche mit einfließen lassen. Immer abwechslungsreich und kompetent für Euch aufgearbeitet.

Im Seminar- und Bildungsurlaubsbereich erlebt ihr lebendige und informative Tage an markanten Orten und in pulsierenden Großstädten.
In Europa führen uns die Wege nach Lissabon, Brüssel und erstmalig nach Wien und Bratislava. Für ganz Erlebnishungrige geht die abenteuerliche Reise von Bukarest per Zug bis in das ferne und unbekannte Moldawien. Lasst Euch überraschen. […]

301.2018

Unser Programmheft 2018 steht zum Download bereit

03. 01. 2018|0 Comments

Das neue Jahr hat begonnen und wir haben wieder viele tolle Bildungsreisen, Seminare, Schulungen und Aktionen. Alles zusammengefasst in unserem Programmheft welches wir Euch unter Informationen und Downloads zusammengestellt haben.

Also gleich das Programmheft checken.

Unsere erste Veranstaltung ist das Season-Opening am 24.02.2018