Hamburg – Tor zur Welt

Die weltoffene und pulsierende Hansestadt hat viele Gesichter – ihre Historie ist einzigartig und die gegenwärtigen Entwicklungen faszinierend. Mit einem geschickt gefälschten Freibrief wurde Hamburg 1189 zur freien Stadt und sein Hafen zum Tor zur Welt. Noch heute ist die Metropole des Nordens Stadt und Bundesland zugleich, mit allen Eigenheiten bei Regierung, Parlament und Verwaltung. Durch den weltweiten Handel über viele Jahrhunderte entwickelten sich Toleranz und Weltoffenheit. Hightech-Terminals, Medienzentralen und HafenCity sind die Zeichen der Zukunft.

Während der Seminarwoche erhalten wir u. a. einen lebendigen Einblick in das derzeit größte innerstädtische Stadtentwicklungsprojekt in Europa. Im Rahmen einer Studioführung begeben wir uns in die Schaltzentrale der Nachrichtenverarbeitung und erfahren viel über die Bedeutung der neuen Welt der Medien am Medienstandort Hamburg. In der interaktiven Ausstellung „Aufbruch in eine neue Welt“ verfolgen wir die damaligen Stationen der fast 5 Millionen Auswanderer, die bis 1930 vor Hunger, Armut, Krieg und Unterdrückung für ein besseres Leben nach Übersee flohen. Wir bekommen eine lebendige Vorstellung ganz verschiedener Anforderungen einer Stadt(regierung) und den Veränderungen für die Bewohner im Kiez.

Gemeinsam entdecken wir Hamburg mit seinen unterschiedlichen Facetten an seinen bekannten und verborgenen, spektakulären und geheimnisvollen Orten.

  • Datum
    Mo. 5. Oktober – Fr. 9. Oktober 2020
    Euer Termin: Gruppenanmeldungen ab 12 Personen, wann ihr wollt.

  • Kosten
    250,- € / 280,- € (Mitglieder / Nichtmitglieder – bis einschl. 27 Jahre)
    310,- € / 340,- € (Mitglieder / Nichtmitglieder – ab 28 Jahre)

  • Anmeldeschluss
    Mi. 12. August 2020
    Dienstbefreiung auf Antrag möglich.

  • Inklusive
    – Bahnfahrt ab / bis Frankfurt am Main
    – 3 bzw. 4 Übernachtungen im Hotel/Gästehaus (DZ mit Twin Bed – getreente Betten mit DU/WC), zentrumsnah
    – auf persönlichen Wunsch kann ein Einzelzimmer für einen Aufschlag von 100 € reserviert werden
    – Frühstück
    – Exkursionen durch die Hamburger Medienwelt
    – Thembezogener Stadtrundgang
    – Referenten
    – Seminarreader mit Info- und Serviceteil / Seminarleitung

  • Die Veranstaltung findet unter Gewährleistung der erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen auf Grundlage eines umfassenden Hygienekonzepts statt.