Kundgebung in Wiesbaden

Unter der Kundgebung „Politik verantwortet! Deckelungs-Stopp forte“ des dbb Hessen demonstrierte der Öffentliche Dienst geschlossen gegen die geplanten Haushaltsbeschlüsse in Wiesbaden.

„Langfristige Stellenplanung geht vor kurzfristige Haushaltskonsolidierung. Das Leben und die Arbeit sind länger als die nächsten drei bis vier Haushalte unter Schwarz-Grün“ so unser Vorsitzender Martin Walter in einer Rede vor mehreren hundert Demonstranten in Wiesbaden. „unser Nachwuchs […] ist eine gute Investition in die Zukunft. Investieren Sie jetzt liebe Landesregierung, denn ohne Jugend gibt es keine Zukunft.“

2015-03-13T20:27:29+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar