Heini Schmitt neuer Landesvorsitzender des dbb Hessen

Auf dem außerordentlichen Landesgewerkschaftstag des dbb Hessen beamtenbund und tarifunion wurde am 24.11.2015 in Gießen Polizeioberrat Heini Schmitt (54) zum neuen Landesvorsitzenden des dbb Hessen gewählt.

Schmitt löst Ute Wiegand-Fleischhacker ab, die nach zweijähriger Amtszeit von den Delegierten abgewählt wurde. Der Abwahl waren mehrmonatige Querelen im Landesvorstand vorausgegangen. In der Wahl erhielt Heini Schmitt über 81 Prozent der Stimmen, auf seine Vorgängerin entfielen knapp 19 Prozent. Heini Schmitt sagte dem Gewerkschaftstag eine engagierte, transparente und von Kommunikation geprägte Zusammenarbeit zu.

Neben der Landesjugendleitung der dbb jugend hessen waren auch einige Mitglieder des Landesjugendausschusses  auf dem außerordnetlichen Landesgewerkschaftstag anwesend. Wir beglüchwünschen den neu gewählten Landesvorsitzenden und sein Team und sind uns sicher, dass wir in Zukunft gut zusammen arbeiten werden.

Die vollständige Pressemitteilung des dbb Hessen findet ihr unter: http://www.dbbhessen.de/24a6bc98770864b01/24a6bca55d0d3fb01.html  Wir danken Anne Schneider für das zur Verfügungstellen der Bilder.

2015-12-06T20:16:45+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar