Einkommensrunde 2016 für Bund und Kommunen – erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Am 11.04.2016 werden in Potsdam die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen fortgesetzt. Im Vorfeld hat der dbb mit Demos und Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. Auch hessische Kolleginnen und Kollegen gingen in Fulda auf die Straße.

Mt dabei waren unter anderem unsere dbb Bundesjugendleiterin Sandra Kothe, der Vorsitzende des dbb Hessen Heini Schmitt und sein Stellvertreter Richard Thonius sowie viele junge Beschäftigte, die ihren Forderungen Nachdruck verleihen wollten.

Fotos: Friedhelm Windmüller

2016-04-10T10:32:45+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar